Spochtstypen

Sportler mit Spochtsgeist

Wer auf inhaltsleere Interviews und die Befüllung des Phrasen-Schweins verzichten kann, braucht Sportlerinnen und Sportler, die wirklich was zu erzählen haben. Und genau die gibt es abseits der Mainstream-Sportarten noch. Echte Abenteurer, Menschen, die über die Grenzen des Machbaren hinaus gehen und an Orte kommen, die wir nur aus dem Fernsehen kennen. Die Spochtsgeister vermitteln genau solche Sportlerinnen und Sportler für Vorträge, Firmenfeiern und vieles mehr. 

Adrian Mattern

Kajak Profi

Wer als Kind in Heidelberg, Deutschland aufwächst, hat nicht gerade die idealen Voraussetzungen einmal ein guter Wildwasser-Kajaker zu werden. Das hat Adrian nicht davon abgehalten, nach dem Erstkontakt mit dem Element Wasser bzw. Wildwasser seinem Traum nachzujagen. Seit 2013 reist Adrian um die ganze Welt, immer auf der Suche nach gigantischen Stromschnellen und hohen Wasserfällen. Diese Suche bringt ihn an die abgelegensten Orte auf unserem Planeten und genau diese Reisen und Abenteuer dokumentiert und veröffentlicht „Atte“ durch die Produktionsfirma SEND, ein Zusammenschluss aus den wohl momentan vier aktivsten und besten  Kajakern der Welt.

Maren Lutz

Wildwassersportlerin

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Thilo Wietzke

Abenteuerkajaker

Thilo Wietzke ist seit Kindesbeinen vom Kanuvirus infiziert. Nach ersten Paddelversuchen im Familienkanadier sammelte er in seiner Jugend Medaillen im Abfahrts- und Slalomkajak. 
Doch seine eigentlich Passion hat er im Bereisen von den entlegensten Orten mit seinem Wildwasserkajak gefunden. Seit fast 20 Jahren erkundet Wietzke so die Welt und kann Erstbefahrungen in Costa Rica, Chile, Kanada und Tibet vorweisen.
 Das Erleben von Abenteuern hat er mittlerweile zu seinem Beruf gemacht. Als Gründer des Exped Clubs organisiert und begleitet Thilo Wietzke Expeditionsreisen für Jedermann/ -frau.